Eine erfolgreiche Premiere.

Ensemble Kinisis   Weit über 500 Besucher waren am 25. Oktober im Titus Forum in Frankfurt begeistert und bewegt, als Gina Pietsch und Christine Reumschüssel sowie die beiden Ensembles Terpsímelon und Kinisis Lieder und Balladen von Mikis Theodorakis spielten.

Und wenn Daniella Baumeister nach vier Stunden Darbietung nicht freundlich bestimmt abmoderiert hätte, würde das Publikum den Sirtaki noch bis Mitternacht weiter getanzt haben.

Gina Pietsch, Christine Reumschüssel (vrnl)„Macht ganz viele Konzerte mit der Musik von Mikis Theodorakis“ sagte im Juni dieses Jahres der griechische Außenminister Nikos Kotzias auf einer Veranstaltung in Marburg. Das ist die beste Form der Solidarität mit dem griechischen Volk. Musik durchbricht alle Vorurteile und die in der deutschen Politik und in den deutschen Medien gepflegten negativen Stereotype gegenüber Griechenland.

Dieter Hooge, Daniella BaumeisterDas Benefizkonzert „Mikis Theodorakis – Hommage zum 90. Geburtstag.“ war eine höchst erfolgreiche Premiere für die Griechenland Solidarität Frankfurt/Rhein-Main.

Neben der musikalischen Hochstimmung für die Besucher konnte mit dem Konzert auch ein wenig für die praktische Solidarität mit den leidgeprüften Menschen in Griechenland getan werden.   Mit dem Überschuss werden drei soziale Projekte unterstützt:

Die Basisgruppe der Graswurzel-Bewegung der „Gärtner von Thessaloniki“,

das Netzwerk der Solidarischen Kliniken

und das SOS Kinderdorf in Plagiari bei Thesaloniki.

Ensemble TerpsímelonAufgrund dieser erfolgreichen Premiere plant das Griechenland Solidaritätskomitee, neben der eigentlichen solidaritätsarbeit weitere Benefizveranstaltungen durchzuführen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s